Donnerstag, 4. Oktober 2012

25 Neuzugänge, in einer Woche ! :O

Hallihallo ihr Lieben,
Ich habe diese Woche verdammt viele Neuzugänge, 25 Stück, heftig oder?
Okey, 5 Bücher und 9 Ebooks sind aus der Bücherei ausgeliehen, aber immerhin, die müssen ja auch gelesen werden.. :D

Ich fang mal an, mit den ausgeliehenen:



Wenn nichts ist, wie es scheint, wem kannst du dann vertrauen? Das spurlose Verschwinden ihres Bruders hat Allie aus dem Gleichgewicht gebracht. Sie rebelliert und ihre Eltern schicken sie auf das Internat Cimmeria, wo nicht einmal Handys erlaubt sind. Schon bald findet sie Zugang zu einer Clique und wird von zwei Jungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, umworben. Auf Cimmeria häufen sich eigenartige Vorfälle, und als ein Mord geschieht, gerät Allie selbst unter Verdacht. Auf der Suche nach dem wahren Mörder stößt sie zufällig auf eine mysteriöse Verbindung ihrer Mutter zur Schule und gerät selbst in Lebensgefahr. Kann sie überhaupt noch irgendjemandem trauen? Dieser erste Band aus der Reihe Night School ist atemlos, packend und geheimnisvoll, Thriller und Liebesgeschichte, hochspannend und unwiderstehlich.




Night School wollte ich unbedingt in der lovelybooks Leserunde gewinnen, leider hat es dabei nicht geklappt, dafür kann ich das Buch jetzt trotzdem noch lesen! 





Charlie ist sechzehn, er ist in seinem ersten Jahr in der Highschool und hat die Probleme, die man in diesem Alter so hat: mit Mädchen, mit der Schule, mit sich selbst. Zumindest scheint es so zu sein. Doch in den Briefen, die er an einen unbekannten »Freund« schreibt, wird deutlich, dass Charlie eine ganz besondere Sicht auf die Welt hat: Er beobachtet die Menschen um sich herum, fragt sich, ob sie ihr Leben so leben, wie sie es möchten, und versucht verzweifelt, seine eigene Rolle in all dem, was wir Leben nennen, zu begreifen.





Das Buch wollte ich noch lesen, bevor ich mir den Film angucke. 
Also tolle Chance.





Ich beobachte dich. Jeden deiner Schritte. Du solltest vorsichtig sein. Zwing mich nicht, auch dich zum Schweigen zu bringen. 
Janas beste Freundin Ella ist verschwunden. Auch wenn die Polizei nicht an ein Verbrechen glaubt, steht für Jana eines fest: Ella würde niemals einfach so abhauen. Sie beschließt, auf eigene Faust zu recherchieren. Dabei kommen Dinge ans Tageslicht, die Jana an ihrer Freundschaft zu Ella zweifeln lassen. Und die sie in große Gefahr bringen, denn ihre Suche hat sie dem Täter nahe gebracht. Zu nah.


Schweig still, süßer Mund wollte ich schon sehr lange lesen, genau so wie:




Gut aussehend, düster und sexy. Das ist Jace. Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos. So fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird. Denn Jace ist kein normaler Junge. Er ist ein Dämonenjäger. Und als Clary von dunklen Kreaturen angegriffen wird, muss sie schleunigst ein paar Antworten finden, sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen!



und wie:





Fünf Tage im tiefsten Wald, die nächste Ortschaft kilometerweit entfernt, leben wie im Mittelalter ohne Strom, ohne Handy , normalerweise wäre das nichts für Bastian. Dass er dennoch mitmacht bei dieser Reise in die Vergangenheit, liegt einzig und allein an Sandra.
Als kurz vor der Abfahrt das Geheimnis um den Spielort gelüftet wird, fällt ein erster Schatten auf das Unternehmen: Das abgelegene Waldstück, in dem das Abenteuer stattfindet, soll verflucht sein. 
Was zunächst niemand ernst nimmt, scheint sich jedoch zu bewahrheiten, denn aus dem harmlosen Live-Rollenspiel wird plötzlich ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit. 
Liegt tatsächlich ein Fluch auf dem Wald?


Die ebooks die ich aus der Internetseite meiner Stadtbibliothek habe sind:

Love you, hate you, miss you
Herzklopfen auf Französisch
Gossip Girl - Wie alles begann
Go West - Reise durch die USA
Die drei !!! Gefahr im Reitstall
Dead Beautiful -Unendliche Sehnsucht
Dead Beautiful - Deine Seele in mir
Boys don't cry




Bei dem Gewinnspiel vom Sternenkind habe ich die hier gewonnen <3



Ertauscht mit Juliana habe ich:

                          





Und NUN, ENDLICH, das letzte Buch, welches ich in der Leserunde bei lovelybooks gewonnen habe:


Als Sadie in das alte Cottage ihrer Familie in Tasmanien zieht, hofft sie auf einen Neubeginn. Doch das schöne Haus hat ein Geheimnis. Vor Jahrzehnten starb dort Sadies Großmutter auf mysteriöse Weise. Ist die Zeit reif, das Rätsel zu lösen? Über Generationen hinweg hat die Familie geschwiegen, nun will Sadie endlich die Wahrheit ans Licht bringen. Sie dringt tief in die Vergangenheit ein und kommt dabei auch ihrem Traum von einem Leben voller Liebe und Vertrauen näher.




Jetzt hab ich gaaanz viel zu lesen, vor allem in den Ferien! (:

Liebste Grüße
Aphrodite





Kommentare:

  1. Herrje, die willst du alle diesen Monat lesen? :o :D

    Night School, City of Bones, Dead Beautiful und Gossip Girl möchte ich auch noch lesen.
    Ich bin gespannt, wie du 'Schweig still, süßer Mund' findest. Ich bin eigentlich nicht so der Thrillerfan, aber das hört sich gut an.

    LG
    Luna ;)

    AntwortenLöschen
  2. Waaah, City of Bones! <3 *hyperventilier* Ich überleg grad, ob ich die Reihe eigentlich zu meinen Lieblingen zählen sollte ... Echt tolle Bücher!
    25 Bücher, what the hell!? Hattest du zu viel Freizeit :b? Haha, Spaß. Ich bin gespannt, wann der ganze Stapel weg ist^^

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  3. Wow echt viel!Dein Blog spricht mich an und deshalb bin ich gleich Leserin geworden.Dein Header gefällt mir total!Würde mich freuen wenn du mal vorbei schaust.

    LG May

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe was vergessen.Dein Name ist doch der griechischen Liebesgöttin oder?Jedenfalls ist er echt schön

      Löschen
  4. Dankeschön! c:
    Viel Glück dabei, ich glaub das würde ich nie schaffen :D
    Leider ist in meinem richtigen Namen ein Buchstabe anders, aber ich finde den Namen auch einfach so schön ^^ :)

    LG
    Luna ;)

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das sind tolle Neuzugänge!
    "City of Bones" habe ich mir gerade auch gekauft :D

    Na dann viel Spaß beim Lesen!

    LG
    Charlie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Art von Rückmeldung (:
Trotzdem bitte keine Beleidigungen, sondern konstruktive Kritik, natürlich freue ich mich am meisten über positives Feedback <3